ShopsStrom & Gas

Strom und Gas sind für jeden überlebensnotwendig. Ob Billigstrom, Grüner Strom oder Strom aus der Region – ohne einen Stromanschluss funktioniert kaum etwas in einem modernen Haushalt. Doch wer nach einem Strom oder Gasanschluss sucht, hat bei der Vielfalt der Strom- und Gasversorger die Qual der Wahl – denn mit dem passenden Stromanbieter kannst Du bei den Stromkosten und Gaskosten sparen.

Hier auf GETMORE findest du sichere Anbieter für deine zuverlässige und optimale Stromversorgung und Gasversorgung. Klick dich jetzt durch unsere Partner und erhalte für jeden Abschluss bares Geld zurück!

24€ Cashback bei
SimplyGreen
Strom & Gas 
bis 15€ Cashback bei
CHECK24 Strom & Gas
Strom & Gas 
bis 25€ Cashback bei
eprimo
Strom & Gas 
bis 55€ Cashback bei
Vattenfall
Strom & Gas 
bis 25€ Cashback bei
TopTarif
Strom & Gas 
25€ Cashback bei
goldgas
Strom & Gas 
bis 40€ Cashback bei
E.ON
Strom & Gas 
bis 28€ Cashback bei
Yello
Strom & Gas 
20€ Cashback bei
NEW
Strom & Gas 
bis 20€ Cashback bei
extraenergie
Strom & Gas 
bis 75€ Cashback bei
Innogy Strom & Gas
Strom & Gas 
bis 8% Cashback bei
Grünspar
Strom & Gas 

FAQ

Weshalb sind Strom-Unfälle gefährlich?

Beim Umgang mit Strom ist immer äußerste Vorsicht geboten. Stromschläge sind nicht nur schmerzhaft, sondern können auch lebensgefährlich sein.

Was sind die üblichen Gefahrenquellen der Elektrizität?

Folgende Ursachen für einen Stromschlag sind verbreitet:

Defekte elektrische Geräte bzw. elektrische Leitungen. Herabhängende spannungsführende Überland- und Freileitungen durch Beschädigungen des Masts. Berührung von Überland- und Freileitungen (mit Gegenständen). Annäherung an Hochspannungsleitungen (kann bereits zum Spannungsüberschlag führen). Blitzschlag. Brände in Hochspannungsanlagen (auch elektrischen Bahnen), die mit ungeeigneten Löschmitteln bekämpft werden. Unfälle an elektrisch betriebenen Anlagen oder Geräten.

Wie gefährlich sind Strommasten?

Gefährlich sind nicht die Masten an sich, sondern die Hochspannungen in den Stromleitungen. Im Gegensatz zur Niederspannung, die einen direkten Kontakt mit den beteiligten Stromleitungen für den Stromfluss erfordert, sind bei nicht isolierten Hochspannungsleitungen wie Freileitungen oder Oberleitungen bereits bei einer kontaktlosen Annäherung Spannungsüberschläge mit der Bildung von Lichtbögen möglich – diese können lebensgefährlich sein. Genau aus diesem Grund sind die Strommasten so hoch gebaut.

Gasgeruch im Haus – ein Zeichen für Gefahr.

Wenn Gasleitungen ein Leck haben und Erdgas austritt, kann offenes Feuer oder auch nur ein Funke zu einer gefährlichen Explosion führen. Um dies zu verhindern, sollte beim Gasgeruch alle offenen Feuer gelöscht werden und der Raum möglichst schnell gelüftet werden. Auch muss das betroffene Gebäude sofort verlassen werden.

Welche Arten der umweltfreundlichen Stromerzeugung gibt es?

Stromerzeugung aus sogenannten regenerativen (erneuerbaren) Energien ist umweltfreundlich und wird häufig als Ökostrom bezeichnet. Zu den regenerativen Energien gehören unter anderem: Sonnenenergie, Wasserkraft, Windenergie, Bioenergie oder Biomasse und Geothermische Energie.