ShopsMobilfunk

Mobilfunk – günstige Handytarife mit Cashback

Ärgert dich dein bestehender Handyvertrag? Wünschst du dir mehr Flexibilität, ein neues Smartphone und günstigere Konditionen für dich? Dann schaue doch bei einen der folgenden Mobilfunkanbietern vorbei und wähle einen zu dir passenden Tarif.

Egal ob du ein Vertrag mit einem Top-Smartphone oder einen monatlich kündbaren Surf- und Allnet-Flattarif für viel Flexibilität suchst, bei einem unserer Partner findest du sicherlich deinen Wunschtarif. Und das Beste: Beim Onlineabschluss eines Mobilfunkvertrags über GETMORE sicherst du dir satte Rabatte in Form von Cashback!

bis 72€ Cashback bei
congstar
Mobilfunk 
bis 17% Cashback bei
BASE
Mobilfunk 
bis 165€ Cashback bei
Vodafone
Mobilfunk 
bis 109€ Cashback bei
Telekom Mobilfunk
Mobilfunk 
6,40€ Cashback bei
FYVE
Mobilfunk 
bis 40€ Cashback bei
sparhandy.de
Mobilfunk 
bis 310€ Cashback bei
o2
Mobilfunk 
bis 19€ Cashback bei
PremiumSIM
Mobilfunk 
bis 18€ Cashback bei
simply
Mobilfunk 
6,4% Cashback bei
Tchibo
Mobilfunk 
30€ Cashback bei
Tarifhaus
Mobilfunk 
bis 72€ Cashback bei
BLAU
Mobilfunk 

Handytarife – häufige Fragen

Wie viele Mobilfunkanbieter gibt es in Deutschland?

In Deutschland gibt es über 50 Anbieter, welche unzählige Handytarife anbieten. Allerdings teilen sich die Anbieter nur 3 Netze.

Mobilfunkanbieter: wer hat welches Netz?

Zu Telekom / D1 Netz gehören: T-Mobile, Congstar, Easytell, Debitel-Light, Ja!Mobil, Lebara,Penny,Turkcell. Zu Vodafone/ D2 Netz gehören: Vodafone, Bild Mobil, Edeka-Mobil,Lidl-Connect, Mediamarkt-Saturn, McSim, Mobi, otelo, ProSieben, Rossman mobil, RTLNet. Zu O2/ E 2 Netz gehören unter anderem:Netzclub, Fonic, SimYo, E-Plus, Base, Blau, Simfy, NettoCom, AyYildiz, Ortel Mobile sowie eine Reihe weiterer Marken.

Handyvertrag – wieviel Mb. ist drin?

Je nach Handytarif sind zwischen 100 Mb. und 10 GB in einer „Flatrate“ inclusive. Falls mehr an Volumen verbraucht wird, drosseln meiste Anbieter die Internetverbindung. Einige Anbieter bieten jedoch eine über die Flatrate hinausgehende Verbindung mit einem Preis pro Mb. an. Günstig sind die entstehenden Kosten jedoch nicht.

Warum drosseln Mobilfunkanbieter die Internetverbindung?

Die Mobilfunknetze werden durch eine begrenzte Anzahl von Mobilfunkmasten geleitet. Diese müssen pro Mast eine grosse Anzahl von Datenverbindungen weiterleiten. Dabei ist die Kapazität von jedem Mobilfunkmast begrenzt. So kommt es, dass die Masten häufig überlastet sind und die Geschwindigkeit selbst bei 4G bzw. LTE absinkt. Um genug Surfvolumen für alle Kunden zu belassen, setzen die Mobilfunkanbieter eine Obergrenze des Verbrauchs pro Kunde an, wenn diese überschritten wird, drosseln sie die Surf-Geschwindigkeit.

Wie kann ich meinen Handyvertrag wechseln?

Um den Handyvertrag zu einem günstigen Angebot zu wechseln, musst du erst den bestehenden Vertrag kündigen. Da viele Verträge 24 Monate Laufzeit haben, und mit einer Frist von 3 Monaten vor Ende der Laufzeit gekündigt werden müssen, ist eine rechtzeitige Kündigung per Post oder Fax wichtig.

Wenn eine Kündigungsbestätigung erfolgt ist, kannst du den neuen Vertrag abschliessen. Machst Du es über das Handyvertrag-Angebot eines unserer Partnershops, erwartet dich entsprechendes Cashback.

Nach einer kurzen Zeit werden dir die neue Simkarte, Geheimnummer (PIN) sowie weitere Unterlagen zugesendet. In dem Schreiben des Anbieters findest du das Datum, ab wann der neue Vertrag samt Handytarif gültig ist.